Mottoparty zum 30. Geburtstag

Sie nähern sich ihrem großen 30. Geburtstag. Was tun Sie? Ignorieren Sie das Alter oder geben Sie eine rauschende Party? Wie wäre es denn dabei mal mit einer unvergesslichen Mottoparty? Doch wie gestaltet man so etwas? Und was wäre ein adäquates Thema für diesen Abend?
Oder wollen Sie jemanden zum 30. mit einer Party als Geburtstagsgeschenk überraschen? Mit einer Mottoparty machen Sie aus der Geburtstags-Überraschungsparty eine absolute Riesen-Überraschung!

 

Das passende Partymotto – die Qual der Wahl

Am Einfachsten ist eine Party direkt aus der Vergangenheit. Dabei ergäbe sich wiederum die Frage, ob man das Geburtsjahrzehnt oder das Lieblingsjahrzehnt nimmt. 20er, 50er oder 80er Jahre Mottopartys erfreuen sich in Clubs und Discos reger Beliebtheit, wieso also nicht auch bei Ihren Freunden?

Der Geburtsmonat ist ebenfalls inspirierend: kann man im Sommer feiern, ergäbe sich die Gelegenheit für eine hawaiianisch oder karibisch angehauchte Mottoparty. Im Winter könnte man seine Freunde in ein Schnee- und Eisparadies entführen, mit Märchenfiguren als Kostümen. Auch eine Après Ski Party wäre mit Schneeanzügen, Kaminfeuer und entsprechender Musik ein Hit. Im Frühjahr und Herbst sind bundesweit Fastnachts- und Oktoberfest-Partys im Gange, wieso nicht auch in Ihrem Zuhause?

Filmmotive geben ebenfalls Anlass, einen 30. Geburtstag gebührend zu feiern: soll es eine Piratenparty mit Captain Jack Sparrow sein? Oder ein Unterwasserparadies mit Captain Nemo? „Blues Brothers“ gibt Gelegenheit zu einfachen Kostümen und witzigen Sprüchen. Als Höhepunkt des Abends könnte dieser Film oder jeder andere gemeinsam angesehen werden. Alternativ bietet Ihnen die Hollywood Party den Anlass, seinen Lieblingsschauspieler vorzuführen.

Hat man keinen Lieblingsfilm, so ist der Musikgeschmack ein guter Richtungsweiser: hüpfen Sie lieber als Hippie über Blumenwiesen oder rocken Sie zu harten Gitarrenklängen? Mögen Sie Schlager oder tanzen Sie auf Popmusik? Wer nicht nur tanzen, sondern auch singen möchte, ist mit einer Karaoke-Party gut beraten.

 

Horizont erweitern mit einer Länder-Mottoparty

Möchten Sie an Ihrem 30. Geburtstag lieber eine stilvollere Mottoparty geben, könnten Sie sich mit den Gepflogenheiten anderer Länder auseinandersetzen: ein französisches 5-Gänge-Dinner oder eine britische Teegesellschaft bieten Anlass, seine Sprachkenntnisse zu entstauben. Spanische Nächte und Mexikanische Fiestas sind willkommener Anlass, Tanzschuhe anzuziehen.

Hobbies bieten ebenso gute Ideen für eine Mottoparty: ob Sportler mit Fußbällen oder Künstler mit Pinseln, Theater-Liebhaber oder Autoren, für jeden gibt es passende PArtyspiele zu bestreiten.

Ein 30. Geburtstag bietet eine unterhaltsame Möglichkeit, sich und seine Freunde noch besser kennenzulernen.