Partyspiele für den 30. Geburtstag

Zu einem 30. Geburtstag gehört natürlich auch eine Party. Doch was wäre diese ohne passende Partyspiele, die für eine gute Stimmung sorgen und die Gäste zum Lachen bringen? Im Folgenenden erfahren Sie, welche Spiele sich besonders eignen.

 

Partyspiele und Preise

Partyspiele und Preise

Der Flaschentanz

Ein beliebtes Kindergeburtstagsspiel, welches auch bei Erwachsenen immer wieder gut ankommt und jeden 30. Geburtstag in Schwung bringt, ist der Flaschentanz. Dazu werden zunächst einige Flaschen auf den Boden gestellt und ein Freiwilliger gebeten, sich die Abstände der Flaschen gut einzuprägen. Anschließend werden dem Mitspieler die Augen verbunden und er wird abgelenkt, indem er z. B. einmal im Kreis gedreht wird. In der Zwischenzeit werden die Hindernisse heimlich von den Zuschauern entfernt. Der Freiwillige wird nun aufgefordert über die Flaschen zu steigen. Dies wird von den Zuschauern mit bewundernden Ausrufen kommentiert. Noch während der Mitspieler seinen Hindernisparcours bewältigt, geht eine Person hinter ihm her und stellt die Flaschen heimlich wieder auf. Der Freiwillige wird sehr erstaunt sein, wie gut er seine Aufgabe gemeistert hat.

 

Luftballonspiel

In einen Luftballon wird vor dem Aufblasen ein Zettel mit einer lustigen Aufgabe gesteckt, z. B. rückwärts auf einem Bein um den Tisch hüpfen. Nun wandert der Ballon von einem Mitspieler zum nächsten und jeder muss sich für 3 Sekunden drauf setzen. Platzt der Luftballon, so muss der Spieler die Aufgabe erfüllen und darf den nächsten Zettel beschriften. Dieses Partyspiel sorgt durch die witzigen Aufträge für einige Lacher und wertet so jeden 30. Geburtstag auf. Verwenden Sie bei diesem Spiel doch einfach Luftballons mit dem Aufdruck “30″. Die können Sie auch noch toll als Partydeko verwenden!

 

Schokoladentafelessen

Für dieses Partyspiel werden Messer und Gabel, Handschuhe, ein Schal, eine Mütze, eine Tafel Schokolade und ein Würfel benötigt. Die Mitspieler setzen sich im Kreis auf den Boden. Der erste Spieler beginnt so lange zu würfeln bis er eine sechs gewürfelt hat. Nun zieht er sich schnellstmöglich die Mütze, den Schal und die Handschuhe an und versucht mit Messer und Gabel die Schokolade auszupacken und zu essen. Dabei darf er die Schokolade nur mit dem Essbesteck berühren. In der Zwischenzeit versucht der nächste Mitspieler eine sechs zu würfeln. Sobald ihm dies gelingt, muss der verkleidete Spieler die Kleidung ausziehen und der nächste Spieler darf sein Glück versuchen. Beendet ist das Spiel, wenn die Schokolade aufgegessen ist. Einen Gewinner gibt es nicht, dafür eine Menge Spaß auf jeder Geburtstagsparty.

 

Egal ob Sie eine Mottoparty oder eine ganz normale Geburtstagsparty planen. Mit ein paar Partyspielen erwecken Sie auf jeden Fall wieder das Kind in Ihren Gästen. Und wenn Sie gerade mit Handschuhen Schokolade auspacken, oder wie bekloppt ganz vorsichtig um nicht vorhandene Flasche herumtänzeln macht Ihnen die 30 auf einmal gar nichts mehr aus!